CBT & CEI Wichsanleitung: Zwischen Lust und Schmerz

 

LandDeutschland
Bundesland / KantonBayern
StadtRosenheim
Postleitzahl83022

Du darfst das tun, was du am liebsten tust: Wichsen! Deine Herrin sorgt aber dafür, dass du das nicht genießen wirst, Wichssklave. Ganz im Gegenteil. Du wirst leiden. Es wird ein schmerzhaftes Wichsspielchen. Mal sehen, was überwiegen wird: Die fiesen Schmerzen oder die unstillbare Lust? Nach dem vielen Leiden und Wichsen, wirst du also auch noch dein eigenes Sperma fressen. Natürlich bestimmt die Herrin den Zeitpunkt, wann du abspritzen darfst.