SKLAVE GESUCHT, KFI, REIN PRIVATE BENUTZUNG

 

LandDeutschland
Bundesland / KantonHessen
Stadt60306
PostleitzahlFrankfurt am Main

Sklave(n) gesucht zwischen 18 und 69. KFI, rein privater Gebrauch. Tabus sind die üblichen: Blut, KV, bleibende Schäden/Spuren. Grundlegende Basis unserer Herrin-Sklave Beziehung werden Offenheit und Vertrauen sein.

DU bist strikt gehorsam, schmerzgeil, devot – ein Wurm, der voller Demut seine Strafen erträgt, weil er weiss, dies ist die einzige ihm angemessene Form menschlicher Zuwendung und Aufmerksamkeit. Wohldosierte seelische Grausamkeit und körperliche Züchtigungen empfindest du als Zuckerbrot, für das du deiner Herrin dankbar bist und dich mit Lecksklaven- und sonstigen Frondiensten erkenntlich zeigst.

Intensives Spanking und klassische englische Erziehung sind dir daher keine Fremdwörter. Besonders liebst du lange Facesitting Sessions, wo dein Gesicht als Sitzkissen zum Einsatz kommt, und die orale Befriedigung deiner Herrin. Praktiken wie CBT, anale Dehnungen oder NS Duschen können dich aber auch nicht schocken. Im Gegenteil, du kleine geile Drecksau willst es gar nicht anders.

Erfahrung mit BDSM wenigstens auf Anwärter-Level wäre nicht nur für mich als Erzieherin praktisch, sondern würde auch deine Aussicht auf langfristige Anstellung/Nutzung evtl. auf FLR-Basis erhöhen. Andernfalls und bei echtem Interesse darfst du dich aber auch als Novize bewerben, dann forme ich dich so wie ICH es will. D.h. ICH befehle – DU gehorchst.

Eintrag-ID: 4335ea118a96053c